Letztes Feedback

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Wie meine Gesundheit, mein Körper immer mehr den Bach runter ging..

Hallo :-),

heute möchte ich euch berichten, wie es dazu gekommen ist, dass ich mich im Moment so intensiv mit dem Thema Gesundheit beschäftige.

 

Meine Krankheitsgeschichte fing 2011 an.

Zunächst habe ich aus mir unverständichen Gründen schreckliche Depressionen bekommen, an denen ich fast zu Grunde gegangen wäre.  In der Zeit kam es zwar zur Trennung von meinem Freund. Diese war für mich aber mehr mit Erleichterung und Glück verbunden. Ich hatte nicht die einfachste Zeit mit ihm, daher empfand ich auch keinerlei Schmerz, sondern war einfach nur froh, dass ich jetzt endlich wieder ich sein kann und wieder mein Leben leben kann. Beruflich lief alles super und auch familiär war alles in bester Ordnung. Auch auf meine Freunde konnte ich immer zählen. Daher wusste ich wirklich nicht woher diese furchtbaren Depressionen kamen, die mir in meinem ganzen Sein und Tun total im Weg standen.

Desweiteren habe ich dann innerhalb nicht mal einem Jahr 15 kg zugenommen!!! Weder mein Essverhalten noch meine Bewegung hatte sich geändert. Man muss dazu sagen, ich sah etwas abgemagert aus, da ich nach der Geburt meines Kindes 10 kg weniger wog, als zuvor. Meine Familie und Freunde meinten deswegen, es sei doch gut, dass ich zugenommen habe und dass es sicher ein Zeichen dafür ist, dass es mir jetzt eben besser geht, nach der Trennung von meinem Freund. Für mich war es trotzdem nicht ganz verständlich. Aber gut, ich fand mich damit ab.

Als nächstes hatte ich erst einen Folsäure-Mangel, dann entwickelte sich ein Eisenmangel. Dieser war so ausgeprägt, dass es unmöglich war, diesen allein mit Nahrung ausgleichen zu können. Zur Folge hatte dies, dass ich ab da täglich Tabletten nehmen muss.

2012 ging es dann weiter damit, dass ich kaum noch was essen konnte, ohne hinterher einen aufgeblähten Bauch zu haben, wie als wäre ich schwanger... Zeitenweise ein Druckgefühl in der Brust, Herzrasen, hatte von jetzt auf nachher Zuttungen, ... und nebenbei war ich nur noch abgeschlagen und müde.

Kurz um ich hatte das Gefühl mein ganzer Körper spinnt nur noch.. 

21.2.14 12:29

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen